Gute Gründe nach Oman zu reisen ...

Es war einmal... Sindbad der Seefahrer, die Weihrauchstraße und die Heiligen Drei Könige. Die spannende und ereignisreiche Vergangenheit Omans ist längst Allgemeinwissen. Die stolzen Menschen und atemberaubenden Landschaften hinter diesen Legenden sind jedoch noch immer ein gut gehütetes Geheimnis, das zu entdecken sich lohnt.

Dhau an der Küste Omans

Die Söhne Sindbads
Die Omanis sind ein altes Seefahrervolk, welterfahren und weltoffen. Daraus resultiert ihre eigenständige Kultur. Internationalität wird hier gelebt, gängige Sprachen sind Arabisch, Urdu und Swahili, Englisch ist weitgehend Standard. Die Hautfarbe spielt keine Rolle. Es herrscht Religionsfreiheit.

Liberal und tolerant
Oman ist eigenständig in seinem islamischen Denken. Dieses basiert auf der liberalen, toleranten und demokratischen Tradition der Ibadhis. Ibadhisches Denken ist mit 70% staatstragend, jedoch sind in einem friedlichen Miteinander auch alle anderen Richtungen vertreten und jeder akzeptiert und respektiert die Einstellung des anderen. Religion ist hier Privatsache. Oman ist der einzige Golfstaat mit christlichen Kirchen verschiedenster Couleur und Hindutempeln.

Politisch unabhängig
Aus der dort existierenden islamischen Sonderrolle heraus ist auch die heutige, poltisch neutrale Haltung verständlich. Oman ist ein blockfreier Staat, kein OPEC Mitglied und agiert als Vermittler zwischen den arabischen und westlichen Staaten ebenso wie zwischen den muslimischen Bruderstaaten und versteht sich als ein solcher.

Ein sicheres Reiseland
Der Staatsreichtum fließt nicht in Privattaschen, sondern wird zum Wohle jeden einzelnen Bürgers investiert. Daher gibt es eine breite Mittelschicht in der omanischen Bevölkerung.  Zum Anderen herrscht ein geringer Bevölkerungsdruck, da es nur wenige Einwohner gibt.
Vor allem diese Gegebenheiten führen zu einer zufrieden lebenden Gesellschaft mit verschwindend geringer Kriminalität. Konflikte zwischen Volk und Regime, wie sie jüngst in anderen arabischen Ländern auftauchen gibt es hier nicht. Die meisten Omanis sind mit Ihrer Regierung zufrieden.
Dies zeigt sich auch im Ranking des "Failed States Index". Hier liegt Oman seit Jahren im Bereich der stabilen und sicheren Staaten der Welt, nur wenige Plätze hinter Deutschland.

Ein unkompliziertes Reisen
Hygiene- und Gesundheitsstandard im Land sind sehr hoch. Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Das Leitungswasser hat Trinkwasserqualität, und der Verzehr von rohem Obst und Gemüse ist problemlos möglich. Ebenso wie das Speisen in kleineren, einfachen und preiswerteren Restaurants.
Die Teerstraßen entsprechen deutschem Standard, es herrscht Rechtsverkehr und auch Frauen dürfen hier selbst "ans Steuer". Die gesamte Beschilderung ist 2- sprachig: Arabisch, Englisch.

Alles was Sie wissen sollten!
Essen und Trinken, Kleidung, Knigge, Trinkgelder, ...

Entdecken Sie die Vielfalt und atemberaubende Schönheit des Sultanats Oman!

Was unsere Kunden von ihren Reisen und Erlebnissen im Sultanat berichten

Pressestimmen

Erfahren Sie was in nationaler und internationaler Presse über Arabia Felix geschrieben wird.

Hier finden Sie von Weihrauch über Musik, Reiseliteratur, Karten, Fachliteratur - alles über Oman.