Nomadic Desert Camp

Das von Beduinen geführte Camp aus Palmzweighütten liegt etwa 20 Kilometer tief in der Wahiba Wüste am Ende eines Dünentales.

Nomadic Desert Camp in der Wahiba Wüste, Oman

Sitzbereich im Nomadic Desert CampWaschhaus im Nomadic Desert CampBetten im Nomadic Desert CampVorplatz einer Palmzweighütte im Nomadic Desert CampWer die Wahiba-Wüste wirklich erleben will ist hier im Nomadic Desert Camp genau richtig. Das Camp wurde aufgebaut und wird geführt von einer Beduinenfamilie der Wahiba Wüste, welche auch wenige Dünentäler weiter selbst wohnt. Es gibt keinen Strom, dafür aber einen perfekten Blick auf das Sternenpanorama am Nachthimmel.

Die Gäste logieren in Hütten aus Palmzweigblättern. Palmzweighütten sind die optimale Bauform in dieser Klimaregion. Das Camp verfügt über Gemeinschaftsduschen und Toiletten.

Der Übernachtungspreis schließt den Transfer von und zur Hauptstraße am Rande der Wüste ebenso mit ein, wie ein omanisches Abendessen und Frühstück.

Auf Wunsch kann man bei vorheriger Anmeldung auch einen Ausflug mit dem Kamel in die Wüste unternehmen (Aufpreis!).

In den Sommermonaten (Juni-Aug.) ist das Camp aufgrund der großen Hitze geschlossen.


Kontaktieren Sie uns für Ihr persönliches Spezialangebot !

e-mail: info@oman.de

el.: +49 - (0)89 - 30 77 92 00
Fax: +49 - (0)89 - 300 28 41

Alles was Sie wissen sollten!
Essen und Trinken, Kleidung, Knigge, Trinkgelder, ...

Was unsere Kunden von ihren Reisen und Erlebnissen im Sultanat berichten

Hier finden Sie von Weihrauch über Musik, Reiseliteratur, Karten, Fachliteratur - alles über Oman.