Paris-Raab Dominique

Selbstfahrer-Tour, März 2008

Guten Tag Herr Popp,

wir sind gerade heute Morgen aus Muscat zurück gekommen. Die Reise hat uns
sehr gut gefallen. Es ist alles nach Plan gelaufen. Wir wurden pünktlich und
freundlich am Flughafen abgeholt.

Die Beratung von Ihrer Kollegin/Mitarbeiterin war im Vergleich zu großen Reisebüros äußerst kompetent, flexibel, schnell, verbindlich und freundlich. Die mitgeschickten Wegbeschreibungen, Tipps, Karte, Reiseführer sind erstklassig. Wir haben das Land und die Leute so vorgefunden, wie Sie es in Ihrem Buch beschreiben.

Die Landschaften sind sehr imposant, aber es sind die Menschen, die uns am meisten beeindruckt haben. Gastfreundlich ist ein zu kleines Wort. Überall haben wir überaus freundliche, interessierte und hilfsbereite Omanis getroffen.

Manche haben einfach mit uns geplaudert, andere haben uns in ihrem Auto mitgenommen, als wir noch kein Mietfahrzeug hatten; wir konnten uns revanchieren, als wir Arbeiter von Jebel Akhdar nach Niswa mitnahmen; ein anderer Omani ist ca. 20 km vor uns hergefahren, um uns den Weg zu zeigen, als wir uns verfahren hatten.

Der "Ausflug" in die Wüste hat uns sehr beeindruckt. Auch eine kleine Off-road-Fahrt nach Umq, wo die Kinder uns zum natürlichen Wasserreservoir im Fels geführt haben.

Wir sind begeistert. Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard und Dominique Raab

PS: warum sind die Deutschen im Oman so gerne gesehen? Die Omanis fragen als
Erstes, ob man aus Deutschland kommt.

Alles was Sie wissen sollten!
Essen und Trinken, Kleidung, Knigge, Trinkgelder, ...

Was unsere Kunden von ihren Reisen und Erlebnissen im Sultanat berichten

Hier finden Sie von Weihrauch über Musik, Reiseliteratur, Karten, Fachliteratur - alles über Oman.