Antje und Walter Bräckelmann

Selbstfahrer-Tour mit Führung, Januar 2013


Sehr geehrte Frau Popp,

vielen Dank für die Nachfrage. Die Reise ist gut verlaufen. Der fast neue Landcruiser war perfekt, das Getriebe für Bergfahrten habe ich nicht gebraucht, Straßen und Wege waren gut bis sehr gut.

Das Navi hat uns perfekt zu jedem Hotel geführt, auch zu den Kastellen und auf die Jebel Shams und Akhdar; Ihre ablehnende Haltung ist nicht angebracht.

Die Menschen im Oman kamen immer wieder sehr freundlich auf uns zu.
Das Wüstencamp war großartig, die Führung durch Misfat sehr informativ, die Bienenkorbgräber in Al Ayn und Bat für mich hoch interessant.

Die Hotels waren bis auf eine Ausnahme gut bis sehr gut. Im Naseem musste ich einen Tag mit Fieber im Bett verbringen und habe von Muscat wenig gesehen. Das Hotel in Buraimi ist abgewirtschaftet und nicht zu empfehlen. Als Entschädigung war das Hotel in Dubai ein Genuss.

Wir wollen im nächsten Jahr noch einmal in den Oman, um die Capital Area und Salalah kennen zu lernen.

Mit freundlichen Grüßen

Walter Bräckelmann

Alles was Sie wissen sollten!
Essen und Trinken, Kleidung, Knigge, Trinkgelder, ...

Was unsere Kunden von ihren Reisen und Erlebnissen im Sultanat berichten

Hier finden Sie von Weihrauch über Musik, Reiseliteratur, Karten, Fachliteratur - alles über Oman.