Familie Heinis

Selbstfahrer-Tour, Oktober 2014

 

Sehr geehrte Frau Popp

Bereits ist es bald schon wieder ein Monat her seit wir aus dem Oman zurückgekehrt sind. Wir hatten eine fantastische Reise und können uns gut vorstellen bald wieder in den Oman zu reisen. Alles hat problemlos geklappt!

Das Oman Dive Center hat uns sehr gut gefallen, vom Baulärm ist wirklich fast nichts zu hören und die Bungalows haben uns bezüglich der Ausstattung und der Sauberkeit positiv überrascht. Der Strand ist wunderschön und ich hoffe dass das Center noch lange bestehen wird und nicht einem grossen Hotelkomplex weichen muss!

Das Auto wurde pünktlich geliefert und war in einem sehr guten Zustand.

Im Golden Tulip haben wir uns sehr wohl gefühlt. Auf Anfrage haben sie uns sogar das Frühstück bereitgestellt, so dass wir frühmorgens auf dem Weg zum Viehmarkt frühstücken konnten.

Unsere Unterkunft in der Wüste war eines unserer Highlights! Obwohl sehr einfach haben wir die Zeit sehr genossen alles war sehr sauber und das Essen schmeckte wunderbar! Die Beduinen waren sehr freundlich und haben uns zum Glück ermuntert unter freiem Himmel zu schlafen. Das Familienzelt war tip top ausgestattet.

Die Übernachtung bei den Schildkröten war sehr interessant und für uns und die Kinder ein unvergessliches Erlebnis! Wir hatten Glück und sahen viele Schildkröten, auch kleine die gerade aus dem Nest geschlüpft sind! Ausserdem hatten wir sehr Glück, dass es an diesem Abend nur 30 Personen bei der Führung waren. Ich möchte mir nicht vorstellen wie es aussieht wenn sie 200 Personen am Strand entlang führen!

Auf dem Weg zurück nach Muscat übernachteten wir noch im Wadi Shab Resort. Wir waren sehr positiv überrascht. Obwohl nicht mehr alles ganz neu ist, hat es uns sehr gut gefallen. Die Leute waren sehr freundlich. Die Lage oberhalb vom Meer ist traumhaft und der Strand ist sehr schön!

Zuletzt waren wir im Al Sawadi Beach Resort. Im Grossen und ganzen hat es uns sehr gut gefallen. Die Zimmer und die Anlage waren sehr schön. Die Angestellten sehr hilfsbereit und freundlich und das Essen sehr gut! Jedoch könnte das Hotel einige Neuerungen gebrauchen. Der Pool war zum Beispiel sauber jedoch an diversen Stellen defekt, Verletzungsgefahr. Leider hat es mit unserem Schnorchelausflug nicht ganz geklappt. Wir hatten zwar einen Ausflug gemacht, jedoch wurden wir bei einem Tauchausflug nur geduldet und auf einer der Inseln für 4h ausgesetzt (ohne Schatten) Die Preise für diesen Ausflug waren horrend und ich war nicht bereit den vollen Betrag zu bezahlen. Wir waren von der Tauchbasis eher enttäuscht, zumal wir ja schon von Zuhause aus versucht haben einen Ausflug zu buchen.

Die Rückreise klappte, bis auf die Deutsche Bahn, auch problemlos.

Der Oman ist ein wundervolles Land! Auch wir haben uns in das Land verliebt! Die Natur ist einzigartig. Leider schätzen das viele Reisende und Einheimische zu wenig. Die Abfallproblematik ist gross, sei es in der Wüste, im Bani Khalid, im Wadi Shab und den Dymaniyat Inseln, überall liessen die Besucher Wasserflaschen und anderen Abfall zurück, welcher dann nach dem Regen ins Meer gespült wird.

Ich hoffe ich konnte ihnen mit diesem kurzen Bericht weiterhelfen.

Von einem Schweizer Ehepaar haben wir erfahren, dass sie auch Übernachtungen auf einer Dhow bei Musandam anbieten, was haben sie da für Angebote?

Zuletzt wollte ich ihnen für ihre sehr kompetente und sympathische Dienstleistungen danken!

Vielleicht bis bald wieder, mit freundlichen Grüssen

Nicole Heinis

 

Alles was Sie wissen sollten!
Essen und Trinken, Kleidung, Knigge, Trinkgelder, ...

Was unsere Kunden von ihren Reisen und Erlebnissen im Sultanat berichten

Hier finden Sie von Weihrauch über Musik, Reiseliteratur, Karten, Fachliteratur - alles über Oman.