Stefan Richmann

Selbstfahrer-Tour mit Führung, April 2014


Liebe Frau Popp,

am Samstag sind wir von unserer Oman-Reise gesund, munter und begeistert zurückgekehrt. Es waren tolle zwei Wochen mit vielen nachhaltigen Eindrücken!

Die Reiseroute und die Unterkünfte haben uns eine gute Mischung aus Erlebnissen, Sightseeing und Ruhe ermöglicht. Insbesondere auch für die Kinder hat diese Mischung gepasst. Die Organisation der Reise hat hervorragend funktioniert, alles war pünktlich und hat zum vereinbarten Zeitpunkt geklappt. Wir sind froh, dass wir uns mit dem Shangri La und dem Sahab Hotel auf zwei Hotels konzentriert haben, die mit ihrer jeweiligen Lage wunderbare Gegensätze und jeweils eine gute Basis bilden.

Die Highlights waren für uns vor allem die AWD-Fahrt durch das Wadi Bani Awf, die Wüstendurchquerung samt Übernachtung auf den Dünen kurz vor dem indischen Ozean sowie die Beobachtung der Meeresschildkröten (wir haben Glück gehabt und die Tiere sowohl beim Eierlegen als auch beim Schlüpfen zu sehen). Leider hatten wir ja nicht mehr Zeit zur Verfügung, sonst hätten wir ruhig noch etwas Zeit für den Jabel Shams, eine weitere Nacht in der Wüste sowie etwas mehr Zeit an der Küste bzw. für Wadis wie den Wadi Shab eingeplant.

Die Straßenkarte von Muscat habe ich ohne weiteren Kommentar wie gewünscht in die Post an Sie gesteckt.

Viele Grüße

Stefan Richmann


Alles was Sie wissen sollten!
Essen und Trinken, Kleidung, Knigge, Trinkgelder, ...

Was unsere Kunden von ihren Reisen und Erlebnissen im Sultanat berichten

Hier finden Sie von Weihrauch über Musik, Reiseliteratur, Karten, Fachliteratur - alles über Oman.