Arabia Felix Studienreise Oman Februar 2015

Arabia Felix Studienreise Februar 2015

Liebe Frau Nowack,

es ist schon viiiiel zu lange her, dass wir von dieser sehr sehr schönen und interessanten Omanreise zurück sind.

Die Reise war sehr schön, abwechslungsreich und auch gut eingeteilt. Die Einteilung sowohl zwischen Freizeit und Besichtigungsprogramm hat super gepasst, wie auch die 'Mischung' der Programmpunkte.
Nie zu lange Fahrten zwischen den Punkten. Ab und zu ließ sich ob der Größe des Landes eine längere Fahrt nicht vermeiden. Herr Walther hat der Gruppe mit Andekdoten, Gschichterl und anderen Bonmots die Zeit vertrieben ????

Herr Walther ist sehr sehr kompetent und geduldig. In dem Punkt habe ich ihn teilweise bewundert. Alles Fragen , auch die wiederkehrenden, wurden entspannt beantwortet ???? und er ist sehr sehr fürsorglich. Es gab gute Tipps für Aktivitäten Vorort, immer das Angebot ein gemeinsames Arrangement für Essen wahr nehmen zu können und nette , aufschlussreiche Kontakte mit Einheimischen.
Und Frau Walther hat ihren Göttergatten unterstützt wo es nur ging, eine ganz ganz Liebe, sie hat diese Reise sehr bereichert mit ihrer Art!

Also wenn ich mich zu Anregungen hinreißen lassen soll, dann wäre es hilfreich in die Reiseunterlagen den Hinweis aufzunehmen für die Wüste eine Taschenlampe dabei zu haben und ein kleine Tasche, in die für eine Nacht das Nötigste eingepackt werden kann (da das Mitschleppen der Koffer in die Wüste nun nicht wirklich Sinn macht????)

Für Sie hilfreich zu wissen ist eventuell auch, dass die ganze Gruppe gerne eine Nacht länger in dem netten Hotel auf dem Hochplateau geblieben wäre. Also das nach dem Wüstenaufenthalt.
Ob da soviel mehr Programm nötig ist, oder einfach nur mal einen Tag Durchschnaufen , da möchte ich mich nicht festlegen. Aber wir waren uns alle einig, ein Tag mehr da oben , bei der Aussicht und dem Hotel, da hätte keiner 'nein' gesagt.

Was für mich ganz persönlich nicht so der Superknaller gewesen ist, das war das Hotel in Salalah. Keine Frage es war durchschnittlich sauber, lag am Strand, jedoch der Standard war eher am unteren Rand, was sich insbesondere am Vorhandensein von Hygieneartikeln im Bad, am Frühstück und anderen Kleinigkeiten gezeigt hat.
Es hat dem Erlebnis und der Reise in keiner Form einen Abbruch getan. Eventuell könnte da mittelfristig eine andere Option angedacht werden, da die Bautätigkeiten in der Region gerade sehr groß sind????

Nun gehen mir Lob und Anregungen wirklich aus.
Ich würde die Reise ohne zu Zögern Freunden weiterempfehlen.
Frau Jacob und meinereiner würden auch jederzeit wieder mit Arabia Felix und Herrn Walther verreisen, wenn sich in anderen arabischen Ländern die Lage entspannt hat und wir unsere Terminkalender koordiniert bekommen??

Ich wünsche Ihnen und Familie Popp eine gute Zeit, wir hören uns sicherlich wieder.

Herzliche Grüße
Ute

Alles was Sie wissen sollten!
Essen und Trinken, Kleidung, Knigge, Trinkgelder, ...

Was unsere Kunden von ihren Reisen und Erlebnissen im Sultanat berichten

Hier finden Sie von Weihrauch über Musik, Reiseliteratur, Karten, Fachliteratur - alles über Oman.