Dokumentarfilm "Islamische Kunst in Oman"

Als Seefahrer standen die Omanis über Jahrtausende hinweg in regem Austausch mit anderen Kulturen. Hierbei entwickelten sie die Fähigkeit, Elemente dieser anderen Kulturen in die eigene Kunst zu integrieren, ohne dabei die eigene Identität zu verlieren. Aus dieser Erfahrung heraus entwickeln die Omanis ihren eigenen Weg in die Moderne Kunst im Einklang mit dem Islam.

Ein Film von Wolfgang Ettlich ( www.ettlich-film.de )in Zusammenarbeit mit Georg Popp und Juma Al-Maskari
Kamera: Hans Albrecht Luznat
Ton: Soltan Ravaz
Produktionsleitung: Mohammed Said Al-Mamari