• Salalah ist die zweitgrößte Stadt in Oman.
  • Der endlos lange Sandstrand von Salalah wird auch für Ausritte genutzt.
  • Ein dichter Plantagengürtel zieht sich mitten durch Salalah.

Salalah - Hauptstadt Dhofars

Salalah ist Hauptstadt der Region Dhofar im Süden Omans.

Die Gegend in und um Salalah ist seit der Antike besiedelt. Die Relikte der großen antiken und mittelalterlichen Siedlungen, die vor allem durch den Weihrauchhandel von Bedeutung waren, sind UNESCO Weltkulturerbe.

Die lebendige Stadt Salalah ist heute das moderne Verwaltungszentrum des Südens, hier befinden sich der Flughafen von Salalah und im Westen der große Containerhafen Mina Raysut.

Zwischen der neuen Stadt und der Küste erstrecken sich heute ausgedehnte Plantagen. Kokospalmen ragen in den Himmel, in ihrem Schatten gedeihen dicht an dicht Bananen und Papayas. Kleine, enge Straßen winden sich durch diese ›Miniaturtropen‹; am Straßenrand werden in kleinen Buden Obst und Kokosnüsse angeboten.

Im Stadtgebiet befinden sich Relikte der großen mittelalterlichen Siedlung, die sich einst bis in die heutigen Plantagen hinein erstreckte, auf der al-Balid (hocharabisch al-Balad, »die Stadt«) genannten Landzunge an der Lagune im Osten von Salalah. Dieses UNESCO Weltkulturerbe ist inzwischen ein Archäologiepark mit interessanten Museen.

Die ältesten Stadtteile Salalahs sind al-Husn und al-Hafah. Beide werden aktuell (Stand 2019) umfassend saniert. Die maroden Häuser aus den 70er Jahren sind abgerissen, neue Infrastruktur  soll entstehen. Der alte Haffa /Hafah Souq um die kleine Moschee ist deshalb nur zum Teil erhalten und zugänglich. 

Typische Produkte in Salalah sind Handwerksprodukte, Stoffe und Tücher, Räuchermischungen bokhur Weihrauch luban, und Parfüms. Die Räuchermischungen und Duftöle werden in Eigenproduktion nach Familienrezepten hergestellt und in unscheinbare Blech- oder Plastikdosen abgefüllt.

► Hotels in der Region Dhofar

► Kontaktieren Sie Arabia Felix für Ihre individuelle Reiseplanung.
      Maria Popp und Karin Nowack
      ✉ info@oman.de /
      ✆ Tel.: +49 (0)89 / 30 77 92 00