Studien- und Begegnungsreisen nach Oman

Erleben Sie Oman authentisch, treffen Sie Einheimische und lassen Sie sich von Expertinnen und Experten die Hintergründe der Kultur und Geschichte des Landes näher bringen. Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Zusammenarbeit mit omanischen Institutionen, Ministerien und Firmen bei Begegnungen und Gesprächen je nach Schwerpunktthema - auch mal ganz abseits vom Tourismus.

Hervorragende Landeskenntnisse und Freude am Vermitteln der Kultur und Geschichte des Landes bieten unsere Reiseleiter. Kehren Sie bereichert von Eindrücken und dem direkten Austausch mit der lokalen Bevölkerung heim.

Wir planen alle Gruppen bewusst in kleinen Gruppen und im Hinblick auf Nachhaltigkeit immer in Kooperation mit lokalen Firmen und Initiativen. So können wir eine hohe Qualität und Authentizität der Reisen gewährleisten.

  • Die beeindruckend große Lehmfestung von Bahla, Hisn Tamah, ist UNESCO Weltkulturerbe und wurde aufwendig in Lehmbauweise restauriert und beherbergt ein Museum. Sehenswert sind auch der Souq und das Töpferei-Handwerk in Bahla.
  • Durch örtliche Tonvorkommen entwickelte sich in Bahla das Töpfereihandwerk. Handgetöpferte Keramik wird in den letzten Jahren erfreulicher Weise wieder vermehrt nachgefragt.
  • Vor beeindruckender Kulisse des Jebal Mishd können bei Al Ain - zwischen Bahla und Ibri - unweit des Jebal Shams Massivs - 5000 Jahre alte sogenannte Bienenkorbgräber aus der Umm-an-Nar-Zeit bestaunt werden.
  • Der omanische Künstler und Kalligraph Madny Al Bakry genießt internationalen Ruhm. In seinen meist großformatigen Werken verbindet er virtuos moderne Malerei mit tradtioneller arabischer Kalligraphie.
  • Religionen aus aller Welt dürfen in Oman ihren Glauben frei ausüben. So auch katholische Christen. Ein amerikanischer christlicher Religionsvertreter bezeichnete die Situation in Oman bezüglich Glaubensausübung wortwörtlich freier als in den USA.

Studien- und Begegnungsreise von Frauen für Frauen

► link zum Programm und inkludierten Leistungen

Termin: 29.02.2020- 08.03.2020

Teilnehmerinnen min 6 max 12

Anmeldung und Information durch Ihre Ansprechpartnerinnen für Reisen:
Maria Popp und Karin Nowack

ARABIA FELIX Synform GmbH
Treffauerstr. 18, 81373 München
✆ Tel.: 089 / 30 77 92 00
info@oman.de

  • Maria PoppMaria Popp
  • Karin NowackKarin Nowack

Sie haben Interesse an einer Reise nach Oman?

Entdecken Sie Oman mit ARABIA FELIX

Ihre Ansprechpartnerinnen für Reisen bei Arabia Felix: 
Maria Popp und Karin Nowack
✆ Tel.: +49 (0)89 / 30 77 92 00 
info@oman.de